Samstag, 29. Dezember 2012

Bascetta-Sterne

Ich möchte euch noch schnell meine Bascetta-Sterne gezeigen, die ich im Schweiße meines Angesichts gefaltet habe.
Beim ersten Stern hat mir noch auf die Tochter unserer Nachbarn helfen müssen. Alleine hätte ich das nie hingekriegt.
Aber diesen habe ich dann wirklich ganz alleine gemacht und war richtig stolz darauf.
Ganz lieben Dank fürs Reinschauen - bis bald!

Kommentare:

  1. Boah, was für geniale Sterne!!! Ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr raus! Die sehen ja soooo toll aus! Ich glaube, ich hätte nach so einer Aktion mindestens 75 Knoten in den Fingern. :-)

    Ganz liebe Grüße,
    bitavin

    AntwortenLöschen
  2. Daja hat das auch mal versucht mir beizubringen, aber nee, das ist nichts für meine Finger. Schönes Papier hast Du gewählt, sehen toll aus.
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  3. Sie sind beide wunderschön. Das ist eine Bastelei, die mir leider so gar nicht liegt. Dabei würde ich vermutlich Wutanfälle bekommen. ;-)

    Ixch wünsche dir einen guten Rutsch. :-)

    LG von Renate

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Einfach nur Wow!
    Deine Sterne sind wunderschön, ich hätte mir die Finger verknotet ... Klasse!!

    LG Svenja

    AntwortenLöschen